Kommunikationsforschung im Gesundheitswesen

Gemeinsame Marktforschung: Gemeinsam entwickeln, finanzieren, nutzen

Bei mehreren Hundert deutschsprachigen Fachzeitschriften für Ärzte, Zahnärzte und Apotheker und fast ebenso zahlreichen Online-Angeboten ist es nicht einfach, die richtige Medienkombination für die jeweilige Zielgruppe zu identifizieren. Die LA-MED führt deshalb Studien durch, in denen von Healthcare-Professionals quantitative und qualitative Daten zu ihrem Lese- und Mediennutzungsverhalten erhoben werden.

Die Daten stellt die LA-MED ihren Mitgliedern – Verlagen, werbetreibenden Unternehmen sowie Agenturen – zur Verfügung. Diese können damit die untersuchten Medien vergleichen, zum Beispiel in Hinblick auf Reichweite, Qualität und Wirtschaftlichkeit, und ihre Kommunikation zielgruppenspezifisch planen und abstimmen.

Alle Marktbeteiligten sitzen bei der LA-MED an einem Tisch: Publisher, Werbetreibende und Agenturen. Im „echten Leben“ sind sie untereinander Konkurrenten, bei der LA-MED verfolgen Sie gemeinsam das Ziel, hochwertige, verlässliche Marktforschungsdaten zu erarbeiten.

Kurze Antworten auf Fragen rund um die LA-MED finden Sie im
LA-MED-Profil, das Sie sich hier downloaden können (pdf, 1 MB).

  • Für welche Ziele steht die LA-MED?
  • Was beinhaltet die Mitgliedschaft?
  • Projektgruppen, welche gibt es und was tun die?
  • Welche Studien gibt es und was enthalten sie?
  • Services (Logo, Seminare, Newsletter etc.)